Restentmilbung 2018

Heute, einen Tag vor Silvester, haben wir an unseren Völkern die Restentmilbung mit Oxalsäure durchgeführt.

Bei +2 Grad saßen die Bienen in einer lockeren Wintertraube und flogen beim Öffnen der Beuten teilweise auf.

Ein Volk hat den Winter bisher leider nicht überstanden, die Gründe dafür sind schwer zu erkennen, das Volk war quasi bienenleer.

Die anderen Völker stehen gut da und haben insgesamt noch reichlich Winterfutter.

Gegen Ende Januar werden die Bienen schon wieder mit dem Brüten beginnen, dann steigt auch der Energie- und damit Futterverbrauch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s