Frühjahrsernte 2018

Am 31.05.2018, einige Tage früher als im vergangenen Jahr, war es Zeit für die Ernte des Frühjahrshonigs. Die Honigräume waren gut gefüllt und die Linde kündigte sich früher als in den vergangenen Jahren an; es war also an der Zeit..

Bei unserer Völkeranzahl artet der Erntetag zunehmend in Arbeit aus. Von 08.00 Uhr morgens bis 21.30 Uhr abends zog sich die Aktion und kostete Kraft und Nerven.

Gleich zu Beginn fuhren wir zu unseren Völkern und entnahmen die vollen Honigwaben. Die eigentliche Erntearbeit erfolgte im Schleuderraum unseres Imkervereins in Lochhausen. Bei sommerlichen 28 Grad verbrachten wir den restlichen Tag damit, die vollen Honigwaben zu entdeckeln und zu schleudern.

Es ist jedes Mal eine wahre Wonne, den frischen, noch stockwarmen Honig genau zu inspizieren und zu probieren. In diesem Moment weiß man, warum man die oft schwere körperliche Arbeit auf sich genommen hat. Der Honig ist unglaublich aromatisch, lieblich und ungewöhnlich dunkel für einen Frühjahrshonig. Ich bin gespannt auf die Honiganalyse und die Zusammensetzung des Honigs.

Der geerntete Honig muss nun einige Tage ruhen, bevor er „abgeschäumt“ werden kann. Dann wird es nicht mehr lange dauern, bis der Honig in den Gläsern und bei den schon mit den Hufen scharrenden Abnehmern landet.

Während der Ernte habe ich einige Bilder und Videos aufgenommen und nun  zu einem kleinen Video zusammengefügt.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Frühjahrsernte 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s