Schwarmkontrolle und Umbauarbeiten am Stand

Am Samstag führte ich wieder eine Schwarmkontrolle durch und hielt diese auf Video fest.

Ergebnisse:

Volk 1:

Da ich vor kurzem die Königin entnommen hatte, sind jetzt einige Nachschaffungszellen zu finden. Ich lasse alle Zellen im Volk und hoffe, dass die stärkste Königin sich durchsetzt. Der Honigraum ist zu ca. einem Drittel gefüllt.

Volk 2:

Keine Schwarmstimmung, das noch immer etwas schwachbrüstige Volk nimmt langsam an Fahrt auf. Ich denke, zur Sommertracht wird es ein kräftiges Volk sein. Im Video sieht man, wie ich den verdeckelten Drohnenrahmen ausschneide.

Volk 3:

Stärkstes Volk. Honigraum zu zwei Dritteln gefüllt. Einige verdeckelte Nachschaffungszellen. Ich hoffe, dass die neue Königin nicht genau zur jetzigen Schlechtwetterperiode ihren Hochzeitsflug unternehmen will. Ich überlege weiterhin, ob ich das Volk nicht nochmal etwas schröpfen und aus diesem Volk nicht noch einen Ableger ziehen werde.

Volk 4:

Schwächstes Volk, aber auch dieses Volk gewinnt langsam an Bienenmasse. Honigraum zu einem Drittel gefüllt. Keine Schwarmstimmung.

Ansonsten habe ich die wuchernden Brombeeren etwas eingedämmt und ein zweites Gestell für weitere 4 Bienenkästen aufgestellt. Es besteht, ganz simpel, aus 3 Betonsteinen und zwei Holzlatten.IMG_8717

Die beiden Ableger beim benachbarten Imker habe ich nicht mehr besucht. In wenigen Tagen werde ich sie auf meinen Stand zurückholen.

Hier das Video:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s